Märker unterwegs

Märker's Reisen, Ausflüge und Events

Martina Brandl – Irgendwas mit Sex

| Keine Kommentare

Martina Brandl gab sich die Ehre

Martina Brandl

Zum 2. Mal war die schlagfertige Kabarettistin auf der Kleinkunstbühne in Unterpindhart und es war nicht minder amüsant als beim 1.Mal. Attribute für die Künstlerin und ihr aktuelles Programm “Irgendwas mit Sex”:

  • -frech
  • -schlagfertig
  • -direkt
  • -sinnlich
  • -derb
  • -weich
  • -weiblich

Martina Brandl improvisierte heuer eher und nahm die “provozierten Steilvorlagen” des Publikums merkbar und dankbar an. In den Passagen des Abend in denen aktuell politische und gesellschaftliche Themen (persönlich) eindringlich von der Künstlerin kabarettistisch bearbeitet wurden war es wieder mal still im Saal. Entweder das Holledauer Publikum ist sehr sensibel oder eben nicht (?). Herausbekommen haben wir dass trotz der vielen Jahre Kleinkunst hier noch nicht wirklich.  Doch professionell brachte Martina Brandl schnell wieder “auf Linie”. Einige ihre gesanglichen Stücke (Milf Baby, QR Code) kannten wir bereits aber live kommt es immer besser als aus der Konserve. Bemerkenswert ist der, meiner Meinung nach, große, “klangliche” Unterschied zwischen der Sprech- und Gesangsstimme der  Künstlerin.

Also wenn Martina Brandl bei euch in der Nähe gastiert und ihr ein Vollblutweib des Kabaretts hautnah erleben wollt: nix wie hin!

Wenn jetzt dem geneigten Lesen die Frage auf den Nägeln brennt ob den ganzen Abend über Sex gesprochen wurde, kommt jetzt die Enttäuschung: nein – denn über Sex spricht man nicht, man hat ihn.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sieben − drei =

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.