Märker unterwegs

Märker's Reisen, Ausflüge und Events

Olivier Sanrey mit “Alle garstig”

| 1 Kommentar

Mit dem Gewinn des Hallertauer Kleinkunstpreises im Mai 2013
hat Olivier Sanrey

Olivier Sanrey

Olivier Sanrey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auch die Möglichkeit bekommen ein komplettes Abendprogramm auf dem Unterpintharter Brettl zu absolvieren. Gestern war es soweit:

“Alle garstig”, so der Titel seines 1. Soloprogramms – waren aber dann weder er noch das Publikum im Saal. Auch die Protagonisten seiner Geschichten nicht – außer vielleicht Sarah, seine Ex. Mit viel Sprachwitz brachte der -lustigste Belgier seit Jean-Claude Vandamme- unter anderem die kleinen Unterschiede zwischen Belgien und Deutschland auf den Punkt.

Durch seinen französischen Akzent wirkt sein leichtes Geplaudere um so charmanter.
Witzig, leicht und heiter meisterte Olivier Sanrey den Abend und es ist zu hoffen,
diese junge Stimme weiter auf den Comedybühnen erleben zu können.

Kleine Kostprobe gefällig:

Ein Kommentar

  1. Pingback: “Alle garstig” | Märker's Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


14 − neun =

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.