Märker unterwegs

Märker's Reisen, Ausflüge und Events

Botanische Exkursion durch -Bärbels Garten- Wandeln mit allen Sinnen

| 2 Kommentare

Wir haben mal wieder einen kleinen Ausflug in die Umgebung gemacht. Ziel war Bärbels-Garten in Dixenhausen bei Thalmässing.

Bärbels Garten

Bärbels Garten

Frau Barbara Krasemann hat hier auf 8500 qm ehemaliger Wiese einen Naturgarten geschaffen der seinesgleichen sucht. Im Laufe von 29 Jahren entstand eine lebendige “Datenbank” an Nutz- und Zierpflanzen. Darunter mehr als 500 Baum und Strauchsorten.

Großen Wert legt die Gärtnerin aus Leidenschaft auf den Erhalt alter Gemüse und Obstsorten. Vieles von dem was Generationen vor uns täglich auf dem Teller war ist heute fast unbekannt, z.B. Erdbeerspinat oder die Elsbeere.

Überhaupt ist die Nutzung der Gartenpflanzen zur Ernährung ein großes Thema; Wurzeln, Knollen, Früchte und Blüten, fast alles lässt sich verarbeiten. Auch die intensive Duftvielfalt der Kräuter und Blumen in Bärbels Garten ist bemerkenswert, dagegen: viele der Rosen in den Gartenmärkten duften nicht bzw. nur sehr wenig.

Der Besuch hat sich gelohnt, der Kopf wurde mit Tipps und Ideen angereichert und die Seele gestreichelt mit Farben und Düften.

Termine für Besichtigungen findet ihr auf Bärbels-Garten Webseite

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Botanische Exkursion -Bärbels Garten- | Märker's Welt

  2. Pingback: Frisch, frech, fröhlich, frei – ein Ohrwurm | Märker's Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


7 − fünf =

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.