Märker unterwegs

Märker's Reisen, Ausflüge und Events

Beginn der närrischen Regentschaft der GFG

| Keine Kommentare

Der Bürgermeister tritt zurück und übergibt den Schlüssel – an die Narren der GFG

Schlüsselübergabe

…jetzt weht ein närrischer Wind im Rathaus


So, seit der gestrigen Schlüsselübergabe durch den 1. Bürgermeister Christian Staudter in der -Anton Wolf Halle- regieren jetzt offiziell ihre Tollitäten “Prinzessin Simone die 1.” und “Prinz Thomas der 1.”  in der Geisenfelder Faschingssaison 2016.

Auch in der diesjährigen Session sind alle Aktiven der Geisenfelder Faschingsgesellschaft (GFG) mit großem Engagement und riesigem Spaß bei der Sache. Ein perfekter Prinzen-Walzer  und ein zackiger Gardemarsch lassen die Herzen der Karnevalisten auch heuer höher schlagen. Sehr schön auch das “Corporate Design” der Kostüme. Das Ballkleid der Prinzessin muss an dieser Stelle besonders gelobt werden.

Im Showteil des Programms zeigt das Prinzenpaar eine feurige lateinamerikanische Performance, während die Garde temporeich auf der Disco- und Aerobicwelle surft.  In dieser Zusammenstellung erscheinen die Tanzsarten allerdings  als ein kleiner Stilbruch im Konzept, wie ich meine.

Auch mit dabei: die Kindergarde Geisenfeld mit einer sehr interessanten Interpretation von Kartenspielen.

Bube,Dame,König,Ass

Ass im Ärmel – Kindergarde Geisenfeld

So, dann freuen wir uns mal auf das Gardetreffen am 24.1.2016  (mit 12 Garden aus 10 Städten), welches bestimmt wieder ein Highlight der (wenn auch kurzen) Faschingssaison 2016 wird.

Weitere Impressionen der Veranstaltung findet ihr in dieser auch smartphontauglichen Galerie.

Bis dahin:  ein 3faches “Geisenfeld Helau”

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


9 − 4 =

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.